Umfrage

Dabei?

Klar!
2 (40%)
Nein. :(
2 (40%)
Vielleicht...
0 (0%)
Komme später.
0 (0%)
Ich habe Contact nicht, wäre aber bei = Bitte nicht Livonia!
1 (20%)

Stimmen insgesamt: 5

Autor Thema: TacNet Freitag 13.12. 1945Uhr  (Gelesen 36 mal)

Max

  • Member
  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 408
    • Profil anzeigen
TacNet Freitag 13.12. 1945Uhr
« am: 03. Dezember 2019, 17:34 »
Mission auf Livonia:

co12 - Operation VODKA GREEN


Datum: ?
Sammeln - Missionsbeginn - Missionsende: 1945 Uhr - 2000 Uhr - ca. 2230 Uhr
Teamspeak: tactical-network.de
Mission: Operation VODKA GREEN
Missionsbauer: Max
Benötigtes Spiel: ArmA III, Contact
Karte: Livonia
Slotlist-Link: ?
Benötigte Mods: Im TacNet-Modpaket enthalten;
Main Repository: http://www.Tactical-Network.de/Downloads/A3Repo/.a3s/autoconfig

TacNet-Modstring: folgt


160530Bmar19


Situation:

Auf Livonia ist eine paramilitärische Rebellengruppe aktiv. Das örtliche Militär ist überfordert damit, den Frieden zu sichern. NATO-Bündnispartner -vor allem die USA- haben allerdings ein Interesse an Stabilität in dem Balkanland, welches an der Schwelle zum russischen Einflussgebiet liegt. Es wird ein kleines NATO-Truppenkontingent, benannt LFOR, nach Livonia geschickt. Die LFOR soll das Militär ausbilden und im Kampf gegen die Rebellen unterstützen.

Feindlage:

Die Rebellen sind gut organisiert und scheinen militärisch ausgebildete Anführer zu haben. Viele, vernetzte Splitterzellen verbergen sich teils unter den Bewohnern in den Städten und Dörfern, teils in abgelegenen Wald- und Bergverstecken. Von Jagdgewehren, bis zu PKM-Maschinengewehren scheinen die Rebellen über alles zu verfügen. Vermutlich beziehen sie Waffen, Munition und Sprengstoff aus alten Lagern der Sowjetunion.

Bisher wurden einige Bombenanschläge auf wichtige Infrastruktüren und militärische Konvois verübt.

Vermutlich verstecken sich ein bis zwei Rebellenzellen in den Bergen südlich von NADBÓR.

Eigene Lage:

Wir sind bei Basis NEUWPOORT, bei NADBÓR, mit dem ALPHA- & BRAVO-Platoon. BRAVO-2 (wir) stellt derzeit die QRF.

Es stehen 3 MRAPS (2x M2, 1x Mk19) zur Verfügung.

Unterstellungen und Abgaben:

Ein Combat-Engineer-Squad (ECHO) schließt sich der QRF an.

Zivile Lage:

Die meisten Zivilisten stehen sowohl ihrer eigenen Regierung, als auch den Rebellen kritisch gegenüber. Es wird gehofft, dass sich durch die Präsenz der LFOR die allgemeine Lage bessert.

Auftrag:

Ingame --> QRF: Einsatz-Planungszeit maximal 15 Minuten!

Führungsunterstützung:

Kartenmaterial: Auf Anfrage

Zusatzmaterial:

- EOD-UGV
- Ersatzreifen
- Sanitätskisten
- EOD-Kiste

Slots:

BRAVO-2:
#01 - Squad Leader

#02 - Team Leader
#03 - Automatic Rifleman
#04 - Grenadier
#05 - Combat Lifesaver

#06 - Team Leader
#07 - Automatic Rifleman
#08 - Grenadier
#09 - Rifleman (AT4)

ECHO:
#10 - Squad Leader
#11 - Combat Engineer
#12 - UGV-Operator

Reserve:

#Reserve-1
#Reserve-2

Technik:

JIP möglich; ACE-Advanced Medicsystem (Adv-CPR, Adv-Wounds, Adv-Splints); ~10Min. Prevtime; technischer Respawn möglich
Ein sinnloser Krieg ist ein verlorener Krieg, für beide Seiten.