Umfrage

Dabei?

Ja
5 (62.5%)
Nein
2 (25%)
Vielleicht
0 (0%)
Komme nach
1 (12.5%)

Stimmen insgesamt: 8

Autor Thema: TacNet Freitag 09.08. 1900Uhr  (Gelesen 270 mal)

Max

  • Member
  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
TacNet Freitag 09.08. 1900Uhr
« am: 06. August 2019, 12:38 »
Ich würde eine Mission von mir anbieten: https://https//www.tactical-network.de/smf/index.php?topic=564.msg3654#msg3654

co08 - Operation Riverwalk


Datum: 09.08.2019
Sammeln - Missionsbeginn - Missionsende: 1900 Uhr - 1915 Uhr - ca. 2230 Uhr
Führungsbesprechung: folgt
Teamspeak: tactical-network.de
Mission: Op Riverwalk
Missionsbauer: Max
Benötigtes Spiel: ArmA III
Karte: ROSCHE
Slotlist-Link: ?
Benötigte Mods: Im TacNet-Modpaket enthalten;
Main Repository: http://www.Tactical-Network.de/Downloads/A3Repo/.a3s/autoconfig
Additional Repository: NUR ROSCHE & MBG Buildings!http://www.tactical-network.de/Downloads/TacNet_Optionals/.a3s/autoconfig NUR ROSCHE & MBG Buildings!

TacNet-Modstring: folgt


121405Bfeb15

Feindlage:

Ein verstärkter (mit BMD-2), feindlicher, Fallschirmjäger-Zug ist bei JASTORF in Stellung gegangen.

Vermutete feindliche Absicht ist es aus dem Dorf HEITBRACK heraus, sowie zwischen JASTORFER SEE und dem Waldgebiet BRANDGEHEGE zu verzögern, bis Pioniere den Stellungsbau abgeschlossen haben.

Eigene Lage:

Wir sind mit einem motorisiertem Zug südlich von HEITBRACK. Absicht des Platoon Officers ist es über die VERBINDUNGSSTRAßE MOLZEN-JASTORF JASTORF anzugreifen. Dazu wird die 1st Section rechts der STRAßE, 2nd und 3rd Section entlang der STRAßE - hier Schwerpunkt - und die 4th Section (Spieler) links der STRAßE angreifen.

Zivile Lage:

Die meisten Zivilisten konnten vor dem Angriff des Feindes fliehen.

Auftrag:

Die 4th Section
-greift JASTORF an,
-nimmt die erste Brücke (OBJ#1) bei HEITBRACK ,
-prüft auf Sperren und beseitigt diese wenn möglich,
-nimmt HEITBRACK (OBJ#2),
-bewegt sich links des JASTORFER SEES,
-nimmt die zweite Brücke (OBJ#3) bei JASTORF ,
-prüft auf Sperren und beseitigt diese wenn möglich,
-geht im nördlichen Waldstück in Schulterschluss mit der 3rd Section.

Führungsunterstützung:

Kartenmaterial:

Funktafel: Kanäle sind bereits eingestellt!

TFAR_setting_defaultFrequencies_lr_west = "42.1,55.9,66.3,72.8,80";

TFAR_setting_defaultFrequencies_sr_west = "66.3,72.8,80,93.2,107,114.9,126.4";

Einsatzunterstützung:

Land Rover mit Nachschubmaterial kann nachgeführt werden.

Slots:

CHIPMUNK-4:
#01 - Section Leader
#02 - Automatic Rifleman
#03 - Marksman (NLAW)
#04 - Combat Medic

#05 - Fire Team Leader
#06 - Automatic Rifleman
#07 - Rifleman (NLAW)
#08 - Explosives Specialist

Reserve:
#Reserve1
#Reserve2
#Reserve3
#Reserve4

Technik:

JIP möglich; ACE-Advanced Medicsystem (Adv-CPR + AED, Adv-Wounds, Adv-Splints -> können abfallen, PAK jederzeit nutzbar); 10+ Minuten Prev-Time; ACE-Field rations;  technischer Respawn möglich; technisches Arsenal vorhanden;
« Letzte Änderung: 06. August 2019, 12:40 von Max »
Ein sinnloser Krieg ist ein verlorener Krieg, für beide Seiten.

Max

  • Member
  • Ehrenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
Re: TacNet Freitag 09.08. 1900Uhr
« Antwort #1 am: 07. August 2019, 10:23 »
Ich hab das Ding mal bei Slotlist mit eingetragen.

https://slotlist.info/missions/tacnet_freitag
Ein sinnloser Krieg ist ein verlorener Krieg, für beide Seiten.